Der Verein für Psychoanalytische Sozialarbeit e.V. Calw sucht zum Sommer / Herbst 2019

Erzieher-Innen / Sozialarbeiter-Innen/ Sozialpädagog-Innen und

Berwerber-Innen mit anderen Qualifikationen aus dem Sozialbereich

Der Verein für Psychoanalytische Sozialarbeit in Rottenburg und Tübingen (www.Psychoanalytische-Sozialarbeit-Tue.de) betreut seit 1978 Kinder und Jugendliche mit großen seelischen Schwierigkeiten und ihre Familien. Im Sommer 2019 werden wir mit unserem KnowHow aus 40 Jahren eine neue Einrichtung in Calw mit einem vergleichbaren Profil eröffnen.

Der neue Verein wird aus

  • 2 Wohngruppen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bestehen und aus
  • Ambulanten Diensten

Wir werden die neue Einrichtung Schritt für Schritt in einem Zeitraum von etwa 3 Jahren aufbauen und suchen

  • Mitarbeiter-Innen für den stationären Bereich (Voraussetzung ist mindestens ein Fachschulabschluss)

sowie

  • Mitarbeiter-Innen für die Ambulanten Dienste (Voraussetzung ist mindestens ein (Fach-Hochschulabschluss)

Es werden vornehmlich Stellenumfänge von 100% angestrebt, über geringere Stellenumfänge kann man sprechen. Die Bezahlung erfolgt nach TVÖD.

Beim Verein für Psychoanalytische Sozialarbeit handelt es sich um einen basisdemokratisch organisierten Verein, die inhaltliche Grundlage unserer Arbeit ist der Versuch des Verstehens schwieriger Verhaltensweisen mit Hilfe der Psychoanalyse. Hierbei wird keine Erfahrung, aber eine Offenheit gegenüber dieser Herangehensweise vorausgesetzt (www.Psychoanalytische-Sozialarbeit.net).

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Verein für Psychoanalytische Sozialarbeit e.V.
Frau Allerdings oder Herrn Feuling
Hechinger Straße 53
72072 Tübingen
Tel. 07071/688800

Gerne auch per E-Mail: info@psychoanalytische-sozialarbeit-cw.de